Ihr Macbook Air nicht fang mehr an et der Bildschirm bleibt auf einem schwarzen Hintergrund hängen? Ihr Macbook Air-Nre leuchtet gar nicht? Der Bildschirm Ihres Macbook Air-Geräts ändert sich zu plötzlich schwarz nachdem der Apfel erscheint? Ihr Gerät aufleuchten aber fang nicht an und bleibt auf einem schwarzen Bildschirm? Ihr Gerät leuchtet und geht dann sofort aus? die bleibe beim Fortschrittsbalken hängen? Der Bildschirm Ihres Macbook Air ist schwarz mehr die maus bleibt sichtbar? Dieser Artikel wird Ihnen helfen, die Lösung zu finden, die am besten zu Ihrem Problem mit dem Macbook Air passt, das sich weigert, sich richtig einzuschalten und bleibt auf einem schwarzen Bildschirm stecken.

macbook air funktioniert nicht mehr mit schwarzem bildschirm

Starten Sie Ihr Macbook Air neu, damit es sich einschaltet und nicht mehr auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt

In den meisten Fällen ist die Tatsacheaus- und wieder einschalten Ihr Macbook Air-Gerät wird das Problem des Bildschirms auf leerem Bildschirm (weiß, grau oder schwarz) beheben. Wenn der Bildschirm nach dem Neustart immer noch schwarz ist, versuchen Sie, Ihren Laptop zu öffnen und dann zu schließen. Drücken Sie dann eine beliebige Taste auf Ihrer integrierten Tastatur oder streichen Sie mit den Fingern über das Trackpad. Wenn Sie Ihr Gerät nicht ausschalten können, können Sie einen Neustart erzwingen.

Hier sind die verschiedenen Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen, um einen Neustart Ihres Macbook Air zu erzwingen:

  1. Halten Sie die Taste gedrückt An aus für etwa 7 Sekunden, dann warten Sie etwa XNUMX Sekunden, bis Ihr Macbook Air-Gerät herunterfährt. Drücken Sie dann kurz die Power-Taste an Ihrem Gerät.
  2. Drücken Sie die " Steuerung »+« Auswerfen". Auf Ihrem Bildschirm sollte ein Dialogfeld erscheinen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Taste " Entrée Und Ihr Gerät wird ausgeschaltet. Um Ihr Macbook Air wieder einzuschalten, drücken Sie kurz die Ein-/Aus-Taste.
  3. Drücken Sie die " Steuerung"," Bestellungen "Und" Auswerfen Um einen Neustart Ihres Macbook Air-Geräts zu erzwingen.
Der schwarze Bildschirm des Macbook Air funktioniert nicht mehr

Wenn das Macbook Air auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleibt, starten Sie es mit speziellen Tasten neu

Sie haben jetzt die Möglichkeit, Ihr Macbook Air-Gerät über spezielle Tasten auf Ihrer integrierten Tastatur neu zu starten. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

  • Drücken Sie kurz die Ein-/Aus-Taste. Es soll ein Dialogfenster erscheinen (Sie können es natürlich nicht sehen, da Ihr Bildschirm schwarz ist)
  • Taste drücken S um Ihr Macbook Air-Gerät in den Ruhezustand zu versetzen.
  • halte die Taste gedrückt An aus für etwa 7 Sekunden.
  • Nachdem Sie etwa zwanzig Sekunden gewartet haben, drücken Sie die Taste erneut kurz. An aus um Ihr Macbook Air zu starten. Es sollte sich daher korrekt einschalten und nicht mehr auf einem schwarzen Bildschirm hängen bleiben.
schwarzer Bildschirm gesperrt

Setzen Sie NVRAM / PRAM zurück, damit Ihr Macbook Air normal startet

Das Zurücksetzen von NVRAM oder PRAM auf Ihrem Macbook Air-Gerät kann das Problem lösen, dass das Macbook Air nicht bootet und auf einem leeren Bildschirm (groß, weiß oder schwarz) hängen bleibt. Dazu müssen Sie lediglich Ihren Mac ausschalten und direkt neu starten, indem Sie die folgenden Tasten gedrückt halten: Option, Bestellungen, P et R. Halten Sie diese verschiedenen Tasten etwa zwanzig Sekunden lang gedrückt und warten Sie dann, bis Ihr Macbook Air-Gerät ein Neustartgeräusch von sich gibt. Sie können die verschiedenen Tasten entweder loslassen, wenn Sie den Startton beim zweiten Ton hören, oder wenn das Apfellogo (der Apfel) zum zweiten Mal erscheint und verschwindet.

nvram kinderwagen Macbook Air funktioniert nicht mehr

Wenn sich Ihr Macbook Air nicht mehr einschalten lässt und ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird, installieren Sie Ihr macOS neu

Manchmal gibt es ein Softwareproblem, das dazu führt, dass ein Bildschirm auf einem schwarzen Hintergrund hängen bleibt. Um solche Probleme zu vermeiden, stellen Sie bitte sicher, dass alle aktuellen Versionen Ihrer Anwendungen auf dem neuesten Stand sind. Überprüfen Sie auch, ob MacOS auf die neueste Version heruntergeladen wurde. Bevor Sie MacOS aktualisieren, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Erstellen Sie ein vollständiges Backup Ihres Macbook Air-Geräts mit Time Machine . Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Daten auf einem externen Gerät wie USB-Sticks oder einer externen Festplatte zu speichern oder sogar zu verwenden ICloud.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Macbook Air-Gerät mit der neuesten Version kompatibel ist MacOS
  • Sie müssen auf Ihrem Macbook-Gerät Speicherplatz sparen, damit die neueste Version von MacOS kann ohne Probleme installiert werden.
Zeitmaschine mit schwarzem Bildschirm

Überprüfen Sie die Akku- und Anzeigeoptionen Ihres Macbook Air

  • Überprüfen Sie, ob die luminosité Ihres Bildschirms stark genug ist, um den Bildschirm zu beleuchten. Tatsächlich wird der Bildschirm umso dunkler, je öfter Sie die Helligkeitsreduzierungstaste drücken, bis er schwarz wird. Also drücke die Taste zum Erhöhen der Helligkeit die sich oben links auf Ihrer integrierten Tastatur befindet, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein Beleuchtungsproblem handelt.
Macbook Air Helligkeit dunkler Bildschirm
  • Überprüfen Sie auch, ob Ihr Ladekabel in gutem Zustand ist. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass es nicht beschädigt ist, überprüfen Sie, ob das Ladegerät ein grünes Licht bei Verbindung.
  • Überprüfen Sie, ob die Netzschalter (oder der Knopf Leistung) funktioniert gut: Dazu müssen Sie nur die Taste drücken und sehen, ob sie nicht gedrückt bleibt oder dem Druck widersteht.
  • Überprüfen Sie, ob Ihr Macbook Air-Computer startet, indem Sie auf die Geräusche achten, die der Lüfter und der Motor beim Starten des Geräts machen. Wenn kein Geräusch zu hören ist, ist entweder Ihr Macbook Air-Gerät leer oder der Akku ist defekt. Um den Akkustatus Ihres Macbook Air zu überprüfen, halten Sie . gedrückt Option dann klicke gleichzeitig auf das Menü Apfel die sich oben links auf Ihrem Bildschirm befindet. Wählen Sie die Registerkarte " Systeminformationen". Im Bereich " Ausrüstung "Wählen Sie auf dieser Registerkarte" Ernährung". Die aktuelle Zyklenzahl Ihres Akkus wird wie folgt angezeigt. Die maximale Anzahl von Zyklen, die Ihr Macbook-Akku aushalten kann, variiert zwischen 300 et 1000 abhängig von Ihrem Gerätemodell. Wenn die Batterie gewechselt werden muss, empfehlen wir Ihnen, einen Fachmann aufzusuchen. Wenn Sie über Computerkenntnisse verfügen, können Sie auch Bestellen Sie einen neuen Akku für Ihr MACbook Air-Gerät und installieren Sie es selbst auf Ihrem Gerät.
Akkuzyklen des MacBook Air

Möglicherweise tritt das gleiche Problem mit einem Macbook Air-Gerät auf, das auf einem grauen Hintergrund hängen bleibt. In diesem Fall beraten wir Sie Dieser Artikel listet die Schritte auf, die Sie befolgen müssen, um das Problem eines Macbook Air-Geräts zu lösen, das nicht mehr startet und auf einem grauen Bildschirm hängen bleibt.